Rock & Bike Festival

Umsonst und Draußen – das Familien Event

Das Rock & Bike Festival war ein umsonst und draußen Event in Hünxe am Niederrhein. Von 2002 bis 2014 wurde rund um den Ossenberg über zwei Tage gerockt und gefeiert. Der Verein zur Kulturförderung Niederrhein e. V. Freeway hat es sich zur Aufgabe gemacht, jungen Bands sowie regionalen Größen eine Plattform zu bieten. Mit mehr als 100 Bands in dieser Zeit wurden fast alle Genres bedient. Hochkarätige Headliner rundeten das Rockevent ab. Highlights unter andern waren hier „Acht“ aus München. Wölli, Schlagzeuger der Toten Hosen. Bourbonstreet aus Wuppertal sowie auch die lokale Größe mit Imagine. Mit einer Händlermeile und vielen Gastro-Ständen und natürlich Hüpfburgen sowie Entenangeln für die kleinen Rocker war das Wochenende perfekt.

2014 kam dann das Aus für das Familien Event. Die hohen kosten und das , in den letzten Jahren zu schlechte Wetter, zwangen den Verein die Veranstaltung abzusagen.

Vielleicht sehen wir uns wieder. Mit kleinerem Veranstaltungen, wie der Open Stage in Drevenak bleibt der Verein weiterhin bestehen.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.